Widerrufsrecht

Konsumenten können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt am Tag des Erhalts der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Das Widerrufsrecht gilt nicht für gewerbliche Kunden.

Der Widerruf ist zu richten an:

Gsundheitshüttä GmbH
Hauptstrasse 90
CH-4133 Pratteln

Widerrufsfolgen

Haben Sie uns wirksam Ihren Widerruf erklärt, müssen die gegenseitig empfangenen Leistungen zurück erstattet werden.

Waren, die Sie von uns erhalten haben, müssen Sie innert 14 Tagen nach Absendung der Widerrufserklärung an uns zurücksenden.

Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, werden Ihnen zurückerstattet, sobald wir die Waren von Ihnen erhalten haben oder Sie uns den Nachweis erbringen, dass Sie die Waren ordnungsgemäss zurückgesandt haben.

Die Kosten für die Rücksendung tragen Sie.

Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.

Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.